Es war wundervoll, charmant und sonnendurchflutet.

Danke Allen, die während der Tage der "Offenen Ateliers" bei uns vorbei geschaut haben!


Ein paar fotografische Eindrücke folgen demnächst.

Und wer sich für "Kunst im Depot" interessiert oder die offenen Tore

verpasst hat: gerne eine Mail an kunstimdepot@gmx.ch und wir informieren, was wann wie läuft.


Entwicklungslabor & Offene Aterliers 2019

Wir öffnen die Tore!

Plastische Arbeiten, Installationen, Objekte, Malerei sowie «Salons der Durchlässigkeiten» mit Performances, philosophischen, künstlerischen und partizipativen Inputs zum Austauschen und Sinnieren.

FR 27. September 17 - 22 h
SA 28. September 11 - 22 h
SO 29. September 
10 - 18 h


Die "Salons der Durchlässigkeiten" dauern jeweils zwei Stunden und finden
im Rahmen der Öffnungszeiten statt:
Mehr dazu unter Aktionen 2019.

Sieben Kunstschaffende arbeiten 2019 im Rahmen der Kunstsparten übergreifenden und trans-disziplinären Entwicklungsplattform «Kunst im Depot» zum Thema «Durchlässigkeit» in der Halle F des Alten Busdepot.
Im Rahmen der "Offenen Ateliers" (OPEN DOORS) zeigen sie vom 27. bis 29. September entstandene wie auch ältere Arbeiten und geben Einblick in künstlerische Denkprozesse. Siehe ->Artists

 


Vom 9. bis zum 26. September werden die Fenster am grossen Tor der Halle F des Alten Busdepot bespielt.
Täglich schreiben wir "Fensterbuch", skizzieren und dokumentieren in den öffentlichen "Fenstern nach Draussen".
Es wird spannend! Kommt vorbei.

Kleinkunst-Rallye 2019

Wir waren Teil der 3. Tour (per Velo) an der
Kleinkunst-Rallye vom 7. September 2019!
www.kleinkunstrallye.ch

 

Ein Highlight!
Rund 60 Person genossen die Performance von Frederike Lorenz Nart.


"Abenteuer Kunst" 2019

Kunstvermittlung im Rahmen des Ferienplausch Pro Juventute

Es war wieder belebt, hoch konzentriert, arbeitsam, herrlich und reichhaltig.
Fotos folgen.


Über uns

Kunst_im_Depot ist ein Kunstsparten übergreifendes Begegnungs- und Austauschprojekt, das 2017 von Astrid Künzler initiiert wurde.

 

 

2019 ein Projekt mit
Anita Bättig, Szenografin/Galleristin
Julia Bihl, Regisseurin/Schauspielerin
Astrid Künzler, Performing Artist/Kulturaktivistin

 

2018 ein Projekt von
Andreas Widmer, Bildender Künstler
Astrid Künzler, Performing Artist | Kulturaktivistin

Pia Petri Maurer, Bildende Künstlerin | Gestalterin

Öffnungszeiten

Kunst im Depot
Altes Busdepot
Tösstalstrasse 86
8400 Winterthur


Tel. +41 76 319 32 22
kunstimdepot@gmx.ch


Was wann läuft ist unter "Aktionen" aufgeführt und wird laufend aktualisiert.

Share it!

Medienpartnerschaft 2018:

Medienverantwortliche 2018:

Lucia Angela Cavegn | kunstweise.ch

 

Nützliche Links

Kunst im Depot 2019 wird unterstützt:

MIGROS Kulturprozent
Chopfab

 

Kunst im Depot 2018 wurde unterstützt:

Cassinelli-Vogel-Stiftung

Dr. Adolf Streuli-Stiftung

ERNST GÖHNER STIFTUNG