Fotos: Rob Nienburg, wirma.ch/en und Astrid Künzler

 

 

Ein Ort, an dem sich Kunst verschiedener Sparten

entfaltet und ereignet.

 

 

Kunst im Depot - der Kunstort - 2021

Wir passen uns laufend den geltenden COVID19-Schutzbestimmungen an!
Bitte eigene Maske mitbringen.

 

Ausschreibung
Festival
perFORM¡

2021

 

Performance-Festival
perFORM¡

"Kunst im Depot" veranstaltet vom 24. - 26. September 2021 das kleine Performance-Festival "perFORM¡". 

Interessierte Performance-Gruppen und -Künstler:innen können sich bis zum 28. Juni 2021 bewerben. Das Thema lautet "re:load" und bezieht sich sowohl auf die angehende neue Ära des Alten Busdepots am Deutweg in Winterthur, wie auch auf die derzeitigen gesellschaftlichen Neubefragungen im Kontext und Nachgang der Pandemie: Welche Veränderungen sind geschehen und welche werden tatsächlich sichtbar? Laden wir ein "neues System" oder antworten wir (re:) auf den "Load" aktueller Debatten (Gender, Klima, Diversität etc.)? Haben wir uns verändert? Andererseits knüpft das Thema auch an der 2018 im Depot gezeigten Ausstellung mit Performance-Aktionen an

Interessierte melden sich bis zum 28. Juni 2021 bitte bei astrid@kuenzler.ch
Mehr Infos findest du hier.

 

Festival
FR - SO 24. - 26.9.21

Entwicklungs-Plattform & Salons 2021

 

Die Künstler:innen und Gruppen, die dieses Jahr im Depot recherchieren, Ideen (weiter) entwickeln und Kunstsparten übergreifend arbeiten stehen fest!
Wir freuen uns riesig und heissen alle herzlich willkommen:

 

31.5 - 25.6.21 // Pop Up Dance Space, Tanz
SA 26.6, 19:00  // Salon mit 9 verschiedenen Tanzschaffenden, die ihre Kreationen zeigen


27.6. - 18.7.21 // Zookunft.Project - an urban labor futurism, Performance
FR 16.7., 16 - 18 // Salon zum Thema NULL - Performance Museum
weitere Daten für Workshops und öffentliche Gespräche: zookunftproject.com


19.7. - 31.7.21 // Nadine Seeger, Bildende Kunst & Performance Art
SA 31.7., 19:30 - 20:30 // Salon mit Performance und Künstlergespräch mit Gast

 

1.8. - 28.8.21 // Rahel Hegnauer, Bildende Kunst
SA 28.8., 11.00 - 18.99 // Salon zur Installation Moth (FALTER II) - Zwischenstand

 

2. - 5. September // Verena Holscher / Burning Stars, Performance Art
FR / SA 3.9. / 4.9., 19.00 // Salon mit Performance "Burning Stars": www.koerpergeschichten.com/performance/burning-stars-1/

 

4.10. - 24.10.21 // FLUX crew Compagnie für Kunst, performative Installation
SA 23.10., 11.00 - 16.00 // Salon zum neuen Stück

 

 

 

 

 

Download
Ausschreibung "Kunst im Depot" - der Kunstort - 2021
Ausschreibung_Der Kunstort_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.6 KB

Pressestimme 2020

 

Von der Strasse
ins Depot

 

In Winterthur wird das alte Busdepot diesen Sommer erneut zum Schauplatz der Künste. Am Samstag erforscht ein Kollektiv die «Zookunft» urbaner Tanzkulturen. Von Marlen Saladin

 

Der Dance Space im Busdepot. (Bilder: pd)

 

Man möchte meinen, in Winterthur gäbe es Raum genug für Künstler und Künstlerinnen aller Art: Die Stadt mit ihrem regen Kulturleben und den zahlreichen Aufführungsorten vermittelt nicht den Eindruck, als ob hier Künstlerinnen und Künstler um Räume und Unterstützung bangen müssten.

Etwas anders hört es sich an, wenn die Winterthurer Tänzerin Audrey Wagner von ihrem Projekt «Pop Up Dance Space» erzählt. Sie....
mehr: https://www.saiten.ch/von-der-strasse-ins-depot/



Über uns

Kunst im Depot ist ein Kunstsparten übergreifendes Begegnungs- und Austauschprojekt, welches 2017 von Astrid Künzler initiiert wurde. Basis für den jährlich wechselnden Fokus ist immer die Frage nach der Kunstsparten übergreifenden Zusammenarbeit, der gegenseitigen Inspiration, der Entwicklung erster Ideen.

 

 

2020 ein Projekt mit
Gisela Hochuli, Performance-Künstlerin
Dominik Lipp, Performance-Künstler
Anita Bättig, Szenografin/Galleristin
Astrid Künzler, Performing Artist/Choreografin/Kunstschaffende

 

2019 ein Projekt mit
Anita Bättig, Szenografin/Galleristin
Julia Bihl, Regisseurin/Schauspielerin
Astrid Künzler, Performing Artist/Kunstschaffende

 

2018 ein Projekt von
Andreas Widmer, Bildender Künstler
Astrid Künzler, Performing Artist | Kunstschaffende

Pia Petri Maurer, Bildende Künstlerin | Gestalterin

Adresse

Kunst im Depot
Altes Busdepot
Tösstalstrasse 86
8400 Winterthur


Tel. +41 76 319 32 22
kunstimdepot@gmx.ch

 

Achtung: keine Post an diese Adresse!

Share it!

Kommunikations-Partnerschaft 2021:

Medienpartnerschaft 2020:

Medienpartnerschaft 2018:

Medienverantwortliche 2018:

Lucia Angela Cavegn | kunstweise.ch

 

Nützliche Links

Kunst im Depot 2021 wird unterstützt:

Kunst im Depot 2020 wurde unterstützt:

Stiftung TEMPERATIO

MIGROS Kulturprozent

Kunst im Depot 2019 wurde unterstützt:

MIGROS Kulturprozent
Chopfab

Kunst im Depot 2018 wurde unterstützt:

Cassinelli-Vogel-Stiftung

Dr. Adolf Streuli-Stiftung

ERNST GÖHNER STIFTUNG